More Website Templates @ TemplateMonster.com -September 19th, 2011!
  • Uraufführung

    Endlich ist es soweit! Nach der überaus erfolgreichen Produktion des musikalischen Märchens: "Der Baum Alp Traum", für Erzähler, Blechbläserquintett und Alphörner, gibt es nun eine überarbeitete Fassung für großes Sinfonieorchester. Die Uraufführung ist am 29.11.2015 um 15 Uhr in der Fruchthalle Kaiserslautern mit dem Orchester des Pfalztheaters zu hören. Als Sprecher wird einmal mehr Schauspieler Peter Rauch die unverwechselbaren Charaktere der Geschichte zum Leben erwecken...

    mehr...

    Neue Geschichten

    Inzwischen sind die spannenden musikalischen Geschichten "Oscar und der Trompetendieb" bzw. "Die Arche Noah" für Sprecher und Blechbläsertrio mit Schlagzeug entstanden und mehrfach aufgeführt worden...

    Mehr...

    Notenmaterial

    Inzwischen ist auch diverses Notenmaterial der musikalischen Märchen erhältlich...

    Mehr...
  • Bölk & Co

    In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach klassischen Konzerten für Kinder und Musikvermittlung sehr gestiegen. Die Bölkcompagnie kommt seit einigen Jahren genau dieser Entwicklung nach und begeistert bzw. verzaubert viele Kinder und Erwachsene mit ihren Aufführungen musikalischer Märchen. Mit Bildern und musikalisch illustriert entführt es den Zuhörer in das Reich der Märchen und klassischer Musik. Interessant ist dabei die Kombination von Sprecher und Blechbläserensemble mit Alphörnern. Was als kleines Familien-Projekt begann, hat nun schon mit einer verkauften Erstauflage an CDs und Büchern und vielen Aufführungen in mehreren Bundesländern für Faszination gesorgt. Die Musiker der Bölkcompagnie sind teils in namenhaften Orchestern wie der Weimarer Staatskapelle, dem MDR Sinfonieorchester und dem Pfalztheater Kaiserslautern engagiert.


    Author und Komponist der musikalischen Märchen ist Philipp Bölk. Angetrieben von dem Wunsch die lautmalerische Kraft der klassischen Musik mit spannenden Geschichten und Märchen zu verbinden, schafft er Kompositionen, die das Repertoire um die Klassiker wie "Peter und der Wolf" bzw. "Der Karneval der Tiere" erweitern. Seine Schwester Julia Fiedler hat die Märchen mit vielen farbenfrohen Aquarellen liebevoll illustriert. Nach Musikstudien in Detmold und Karlsruhe ist Philipp Bölk als Trompeter am Pfalztheater Kaiserslautern engagiert. Dort hat er inzwischen im Rahmen der Familien- und Kinderkonzerte ebenfalls einige seiner Werke aufgeführt.


    Peter Rauch, Schauspieler, Sprecher und Regisseur erweckt die Geschichten durch den unverwechselbaren Klang seiner Stimme und die geniale Interpretation der einzelnen Charaktere zum Leben. 1947 in Wismar geboren studierte er Schauspiel an der Theaterhochschule in Leipzig und war am Deutschen National Theater Weimar engagiert. Er spielte am Schauspielhaus Bochum und Düsseldorf und ist auch in diversen Produktionen am Theater im Palais in Berlin zu erleben. Bekannt ist er auch aus Fernsehproduktionen des MDR und ZDF und durch seine vielfältigen literarischen Abende. Die Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche verdient dabei für ihn besondere Aufmerksamkeit.

  • Der Baum Alp Traum

    Oscar und der Trompetendieb

    Die Arche Noah

    Der Baum Alp Traum

  • Konzerte



    Aktuell

    Endlich ist es soweit! Nach der überaus erfolgreichen Produktion des musikalischen Märchens: "Der Baum Alp Traum", für Erzähler, Blechbläserquintett und Alphörner, gibt es nun eine überarbeitete Fassung für großes Sinfonieorchester. Die Uraufführung ist am 29.11.2015 um 15 Uhr in der Fruchthalle Kaiserslautern mit dem Orchester des Pfalztheaters zu hören. Als Sprecher wird einmal mehr Schauspieler Peter Rauch die unverwechselbaren Charaktere der Geschichte zum Leben erwecken...

    mehr...
  • Zeitungsartikel

    13.04. 2012 "Die Rheinpfalz"

    17.04. 2012 "Die Rheinpfalz"

    06.12. 2008 "Thüringer Allgemeine"

    09.12. 2008 "Thüringer Allgemeine"

    12.06. 2013 "Die Rheinpfalz"

    021.04. 2015 "Die Rheinpfalz"

    Rezensionen

  • CD und Buch

    "Der Baum Alp Traum" ist in der Orginalfassung für Sprecher und Blechbläserensemble als Hörspiel mit Bilderbuch verlegt worden. Da im Moment alle Exemplare der Erstauflage vergriffen sind, wird an einer Nachauflage gearbeitet...

    Weitere Aufnahmen und Produktionen sind ebenfalls geplant. Alle Infos dazu in Kürze hier!

    Alphörner

    Bei vielen unserer Produktionen werden selbstgefertigte Alphörner verwendet. Mit einer Länge von 4,30 Meter und einer mühevollen Fertigungszeit von über 100 Stunden sind die Instrumente sowohl für den Zuhörer als auch für den Spieler ein besonderes Erlebnis. Ihr charakteristischer weicher Hornklang ist unwerwechselbar und gibt den Werken sowohl akustisch und auch optisch eine besondere Note.

    In Verbindung mit den Aufführungen das "Baum Alp Traums" sind die Alphörner auch als Leihinstrumente verfügbar. Informationen dazu bitte über Kontaktdaten...

  • Kontaktdaten

    Philipp Bölk

    Moltkestr. 29, 67655 Kaiserslautern, Germany

    Mob:
    Email:

    +49 (0)173/6788980
    philipp-boelk(at)gmail.com

    Veröffentlichungen/Konzerte

    Bölkcompangnie
    Moltkestr. 29, 67655 Kaiserslautern

    Tel:
    Fax:
    Homepage:

    +49 (0)173 / 6788980

    www.boelkcompagnie.de



    www.boelkcompagnie.de

    Konzertanfragen, Bestellungen, sonstige Fragen zu Notenmaterial, Besetzungen etc. bitte per Mail oder Telefon an die oben genannten Kontaktdaten!